pro aere








Haftung
 
 

Powered by Easy-Site ®

Wirteverband will Passivraucherschutz torpedieren.

Der Schweizer Wirteverband GastroSuisse legt einen eigenen «Gesetzesentwurf» für ein «Bundesgesetz über den Schutz vor dem passiven Rauchen» vor. Er fordert einen Erlass, der sich über Ausnahmen weitgehend – für die Gastronomie sogar gänzlich – selbst aushebelt und somit wirkungslos würde. Vor allem Arbeitnehmer der Gastronomie, aber auch die Schweizer Bevölkerung blieben damit auch in Zukunft weitgehend ohne Schutz vor dem Passivrauchen.
Lesen Sie unsere Medienmitteilung: deutsch, français

zurück