pro aere








Haftung
 
 

Powered by Easy-Site ®

Das Tessin ein paar Nasenlängen voraus!

Das Tessin ist wegweisend und an der Spitze: Ab Mitte April 2007 sind die Tessiner Gaststätten rauchfrei. Separate Rauchräume – mit Tür, Filter und Belüftung – sind erlaubt. Entschieden hat die Tessiner Bevölkerung am 12. März mit fast 80 Prozent (!) Ja-Stimmen. GastroTicino empfiehlt seinen Mitgliedern, die neue Regelung schon heute anzuwenden. – Weil GastroSuisse daraus bis heute nichts lernt und seine Mitgliederwirte nach wie vor in die falsche Richtung berät, wird die parlamentarische Initiative von Nationalrat Felix Gutzwiller auf schweizerischer Ebene für gute Verhältnisse sorgen.

Im Tessin in Gang gebracht haben die Dinge 11 000 Bürgerinnen und Bürger, die mit einer Petition nach einem gesetzlichen Schutz vor dem Passivrauchen verlangt haben. Das wären, umgerechnet auf die ganze Schweiz, über 250 000 Personen - eine Zahl, die mit anderen Themen kaum erreicht wird! Damit zeigt sich einmal mehr, dass der Passivraucherschutz ein echtes Anliegen der Bevölkerung ist, gegen das nicht einmal mehr die Zigarettenunternehmen auftreten.

Der Tessiner Wirteverband GastroTicino und der Hotelierverband haben das Anliegen deutlich unterstützt. Sie strafen damit GastroSuisse, den Schweizer Wirteverband, Lügen, der sich immer wieder gegen die rauchfreie Gastronomie stellt. GastroSuisse hat von der Zigarettenindustrie bekanntlich noch vor wenigen Jahren Finanzen für «Kampagnen» erhalten.

GastroTicino und der Hotelierverband zeigen mit ihrem Vorgehen, dass sie die Zeichen der Zeit und die Bedürfnisse ihrer Kundschaft erkannt haben: Während viele Gastwirte über «schlechte Geschäfte» jammern und die Schweiz erneut an Wettbewerbsfähigkeit eingebüsst hat, wie eine Studie des World Economic Forum (WEF) zeigt, tun sie etwas für ihren wirtschaftlichen Erfolg: 25,4 Prozent würden häufiger in rauchfreie Bars und Restaurants ausgehen!

Auf eidgenössischer Ebene ist die die Parlamentarische Initiative von Nationalrat Felix Gutzwiller (FDP, ZH) zum Schutz der Bevölkerung und der Wirtschaft vor dem Passivrauchen hängig.